TIPPS UND TRICKS: Wickelkreuztrage

Wann ist eine Wickelkreuztrage fest genug gebunden?

Wenn man sich nach vorne beugt und keine Lücke zwischen Kind und Tragendem entsteht und man auch nicht das Gefühl hat, mit den Händen zusätzlich stützen zu müssen.

Der Trick: Strähnchenweise festziehen – als Orientierung für den Anfang – mindestens 8 Mal pro Seite Strang für Strang durcharbeiten und gründlich festziehen. Das kann am Anfang etwas länger dauern, sparte am Ende aber Energie, da später nicht erneut nachgezogen werden muss.

Tuch: Pollora „Once upon a Summer’s Eve“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s