BASICS 1 – AUSWAHL DES TRAGETUCHS

12122713_1528565147437230_7415897413789085171_n

Du willst ganz neu mit dem Tragen mit Tragetuch einsteigen oder dich einfach erstmal nur informieren? Dann sind hier die wichtigsten Infos zusammengefasst:

-Du benötigst für den Anfang ein Tragetuch. Je nachdem welche Bindeweise du zum Einstieg probieren möchtest, benötigst du GRÖßE 6 (4,60m) für die Wickelkreuztrage und Größe 4 (3,60m) für das Känguru. Wenn du sehr groß oder sehr klein bist, kannst du eine Größe mehr oder weniger Tuch nehmen.

-Achte darauf, dass es ein GEWEBTES TUCH ist. Elastische Tücher eignen sich weniger, da sie schon nach wenigen Monaten dem Kind zu wenig Halt bieten (bis ca. 6-9kg, du erkennst sie daran, dass sie meist einfarbig sind und vom Gefühl her ähnlich wie ein T-Shirt).

-KREUZKÖPER, das sich durch eine sehr gleichmäßige Webung auszeichnet, ist besonders gut für den Anfang. Diamantköper, Jacquard und Indio sind verschiedene kompliziertere Webarten. Sie sind meist etwas teurer und die Bindeeigenschaften sind unterschiedlich.

-BAUMWOLLE ist ein gutes Material für das erste Tuch.

-GUTE TRAGETUCHMARKEN sind zum Beispiel Didymos, Girasol, Hoppediz, Little Frog, Lenny Lamb, Storchenwiege, Pollora, Fidella, Yaro und Kokadi. Billigere Tücher sind meist nicht diagonalelastisch gewebt und damit nicht zu gebrauchen.

-TIPPS: Bunte Streifentücher, ein markierter Mittelpunkt und verschiedenfarbige Kanten können sich ebenfalls als hilfreich für die ersten Bindeversuche herausstellen.

Wenn du noch weitere Fragen oder Anregungen hast, kannst du dich gerne bei uns melden. Am besten ist natürlich eine Trageberatung, bei der du verschiedene Tuchlängen, -marken und –materialien ausprobieren kannst.

Merken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auswahl des Tragetuchs, Basics abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu BASICS 1 – AUSWAHL DES TRAGETUCHS

  1. Pingback: TIPPS UND TRICKS: Tücher für wenig Geld | Getragen von liebe – Infos über Tragetücher, Tragehilfen und Co.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s